Navigation mit Access Keys

Verfärbtes Holz

Hauptinhalt

 

Bläuepilze rauben wichtige Nährstoffe

 

Bläuepilze können eine Schicht des Baumstamms befallen. Sie zerstören zwar den Baum nicht so schnell wie Holzfäule, rauben aber Zucker und beeinträchtigen den Wassertransport.

  

Bläuepilze befallen nur das junge Holz eines Baumstamms. In dieser Schicht, Splintholz genannt, transportiert der Baum Wasser und wichtige Nährstoffe. Die Bläuepilze beeinträchtigen diesen Transport, ausserdem ernähren sie sich vom Zucker, Eiweiss und der Stärke des Holzes.

Der innere Teil des Stamms – das härtere Kernholz – ist nicht betroffen.